Agenda - hier treffen Sie mich

21.01.2013

Vortrag PD Dr. Urs Moser


Seniorenuniversität Schaffhausen

Mehr Infos hier

Montag 21. Januar 2013, 14.30 Uhr

Was in der Schule wirkt – und was nicht

PD Dr. Urs Moser
Geschäftsführer des Institutes für Bildungsevaluation, Universität Zürich

In den letzten Jahren wurde die Schule mit verschiedenen Entwicklungen konfrontiert: einheitliche Schulstrukturen, nationale Bildungsziele, Tagesstrukturen, Schulleitungen, Integration von Kindern mit besonderen Bedürfnissen, Qualitätssicherung, jahrgangsübergreifender Unterricht, zwei Fremdsprachen in der Primarschule und Lehrerbildung auf Hochschulreife sind nur einige Reformvorhaben, die als Grossbaustellen bezeichnet werden.

All diesen pädagogischen Anliegen gemeinsam ist das Versprechen, dass es in der Schule besser wird als bis anhin, irgendwann und irgendwie, und dies zum Wohl der Schülerinnen und Schüler. Doch was wirkt wirklich von alledem? Und was ist Aktionismus, auch wenn er im besseren Fall gut gemeint ist?