Agenda - hier treffen Sie mich

19.01.2016

DER CLUB SRF 1


Teilnahme RR Christian Amsler

Sparhammer - Schule in Aufruhr – „CLUB" vom 19.1.2016, 22.25 Uhr SRF 1

Der Spardruck macht auch vor den Schulen nicht halt. Lohnkürzungen, grössere Klassen, weniger Freifächer lauten die Forderungen. Die Lehrer sehen ihren Leistungsauftrag in Gefahr. Die Politik bleibt hart. Wie viel Rotstift die Qualität der öffentlichen Schulen beschädigt, scheidet die Geister.

Nichts soll tabu sein bei den Diskussionen rund um die Sparmassnahmen in den Schulen. Doch für die einen ist damit das höchste Gut der Schweiz - die Bildung - in Gefahr. Andere sehen darin eine Chance für die Schule der Zukunft, die auch marktwirtschaftlich funktionieren soll.

In den letzten drei Jahren haben die Deutschschweizer Kantone mindestens 265 Mio. Franken im Bildungsbereich eingespart. Für die kommenden drei Jahre sind noch umfassendere Abbaumassnahmen geplant von über 500 Mio. Franken. Nicht darin enthalten sind die Sparmassnahmen der einzelnen Gemeinden.

Auch diese suchen ganz unterschiedliche Wege, um zu sparen: Die einen verzichten auf den Halbklassenunterricht, andere streichen das Fach «Deutsch als Zweitsprache», wieder andere wälzen die Kosten für den Musikunterricht auf die Eltern ab. Im Kanton Luzern steht auch eine zusätzliche Ferienwoche zur Debatte.

Lange galt Bildung in der Schweiz als heilige Kuh, wenn es um Sparmassnahmen ging. Droht jetzt die Schlachtbank? Wohin führen diese Sparmassnahmen? Wie kann die Schule mit der gesellschaftlichen und technischen Entwicklung mithalten? Und wird das in Zukunft noch finanzierbar sein?

Unter der Leitung von Thomy Scherrer diskutieren im «Club»:
Christoph Wittmer, Rektor Kantonsschule Enge und Präs. Schulleiter-Konferenz Zürich
Liselotte Graf-Zünd, Schulleiterin und Primarlehrerin Thun
Rudolf Minsch, Chefökonom Economiesuisse
Prof. Dr. Lucien Criblez, Professor für Historische Bildungsforschung und Steuerung des Bildungssystems
Christian Amsler, Erziehungsdirektor SH, Präsident Deutschschweizer Erziehungsdirektoren D-EDK

Sendetermine:

Dienstag, 19. Januar 2016, 22.25 Uhr, SRF 1
Mittwoch, 20. Januar 2016, 02.40 Uhr, SRF 1
Mittwoch, 20. Januar 2016, 11.00 Uhr, SRF info
Mittwoch, 20. Januar 2016, 16.40 Uhr, SRF info
Donnerstag, 21. Januar 2016, 04.00 Uhr, SRF 1
Donnerstag, 21. Januar 2016, 12.45 Uhr, SRF info
Freitag, 22. Januar 2016, 09.45 Uhr, SRF info