Agenda - hier treffen Sie mich

26.06.2012

Eröffnung 5. Rheinfallfestival


Ein Abend zum Thema Demenz

Ich werde selber vor Ort sein und an der Eröffnung teilnehmen. > Demenz ist ein wichtiges Thema, das uns immer mehr beschäftigen wird! Dies bei einer zunehmenden Alterung unserer Gesellschaft. Der künstlerische Leiter des Rheinfall-Festivals, Beat Toniolo,  widmet denn auch den Eröffnungsabend diesem wichtigen Thema.

Der Demenz-Kulturabend läuft unter dem Titel „Kann Kultur Demenz lindern?“. Nach einer thematischen Einführung, einer szenischen Lesung mit Graziella Rossi und Helmut Vogel  aus dem Buch „Alois und Auguste“  wird das preisgekrönte Ballettstück „Revolver besorgen“ der Berliner Choreographin Helena Waldmann und der Tänzerin des Jahres 2011 Brit Rodemund auf die Bühne des Festivalzeltes am Rheinfall gebracht. Die Schweizerische Alzheimervereinigung hat hierfür die Schirmherrschaft übernommen.

Hier geht es zum PDF Flyer des Eröffnungsabends.

Hier finden Sie auch mehr zum Thema DEMENZ

Bild: Tänzerin des Jahres 2011 Brit Rodemund (Foto Oskar Henn)