Agenda - hier treffen Sie mich

20.05.2015

Tagung Tagesstrukturen und Tagesschulen in der Schweiz


Wo stehen wir heute? Wie soll es weitergehen?

Mittwoch, 20 Mai 2015 09:00 - 17:30

Lilienberg Unternehmerforum Arenenbergstrasse 15, 8272 Ermatingen

- Die Stiftung Lilienberg Unternehmerforum organisiert in enger Zusammenarbeit mit der IG PRO-TAGESSCHULEN eine grosse Tagung zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit Schwerpunkt Tagesschule.

Als Lösungen für das Problem der Vereinbarkeit von Familie und Beruf werden in der Regel genannt: Krippen, Wiedereinstieg von Müttern und, drittens, Anpassung der Arbeitszeiten. Alle drei Lösungsvorschläge sind gut und wichtig. Sie reichen aber nicht aus. Was geschieht nach dem Krippenalter? Wer betreut die Kindergarten- und Schulkinder, wenn die Mutter wieder berufstätig geworden ist? Auch flexible Arbeitszeiten sind Arbeitszeiten, während welchen die Kinder betreut werden müssen.

Am Mittwoch, 20. Mai 2015 gehen wir den Fragen nach, wie Tagesschulen pädagogisch beschaffen sein müssen, wie viel sie kosten sollen, und wie wir endlich zu öffentlichen Tagesschulen kommen für jene Familien, die eine gute Betreuung wollen.
  
Thema:   Tagesstrukturen und Tagesschulen in der Schweiz - Wo stehen wir heute? Wie soll es weitergehen?
   
Datum:   20. Mai 2015, 9.00 - 17.30 Uhr
   
Referenten:   9.00 - 9.15 Uhr: Eröffnung/Sinn und Zweck der Tagung
Christoph Vollenweider
Leiter Lilienberg Unternehmertum

9.15 - 10.30 Uhr: Sinn und Zweck von Tagesschulen/Beispiele einer Tagesschule/Stand der Dinge in der Schweiz
Ursula Rellstab Publizistin, IG PRO TAGESSCHULEN
Liliane Hurschler Schulleiterin

10.30 - 11.00 Uhr: Pause

11.00 - 12.30 Uhr: Referate
Der Weg zu Tagesschulen aus der Sicht der Bildungspolitik
Regierungsrat Christian Amsler
Präsident der Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz

Hans Ulrich Bigler
Direktor des Schweizerischen Gewerbeverbandes

12.30 - 13.45 Uhr: Pause

13.45 - 15.45 Uhr: Arbeit in Workshops
Themenkörbe für die Workshops:
- Gründung eines Kompetenzzentrums für Tagesschulen: Wer? Wo? Wie finanziert?
- Finanzierungsfrage
- Tagesschulpädagogik
- Von der Schule mit Tagesstrukturen zur Tagesschule: Wie kommen wir zur Tagesschule?

15.40 - 16.40 Uhr: Podium mit Opinionleaders und Einbezug des Publikums
Moderation: Christoph Vollenweider

16.40 - 17.30 Uhr: "Blitzlichter", Apero und Verabschiedung