Agenda - hier treffen Sie mich

06.09.2013

Schaffhauser Wirtschaftsimpulse 2013


Spannende Referate, hitzige Diskussionen ...

... und viele Impulse – das versprechen auch in diesem Jahr die Schaffhauser Wirtschaftsimpulse vom 6. September 2013. Zum Thema «Erfolgsmodell Schweiz am Ende?» referieren Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf, Vorsteherin des Eidg. Finanzdepartements; Jean-Claude Biver, Unternehmer; Prof. Dr. Heiner Flassbeck, Wirtschaftswissenschaftler, ehem. Chef Volkswirt der UNO-Organisation für Welthandel und Entwicklung (UNCTAD) sowie Dr. Beat Kappeler, Autor NZZ am Sonntag.

Durch die Podiumsdiskussion führt auch in diesem Jahr Susanne Wille.

> Freitag, 6. September 2013, Stadttheater Schaffhausen

Wohlstand, hohe Lebensqualität, tiefe Arbeitslosigkeit und eine erfolgreiche Wirtschaft – trotz einem schwierigen internationalen Umfeld. Die Schweiz ist seit Jahrzehnten ein Erfolgsmodell, das sich immer wieder mit neuen Rahmenbedingungen arrangieren konnte.

Doch die Herausforderungen und der Druck von aussen nehmen zu. Besteht das Erfolgsmodell Schweiz auch die anstehenden Bewährungsproben? Welches werden in den nächsten Jahren die Stärken und Schwächen der Schweiz sein? Lässt sich die Entwicklung steuern? Wie können Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gemeinsam eine neue Erfolgsbasis schaffen?

Es gibt viele offene Fragen zur Zukunft des Erfolgsmodells Schweiz. Einige davon werden an den Wirtschaftsimpulsen Schaffhausen vom 6. September 2013 von vier hochkarätigen Referenten diskutiert.

http://www.wirtschaftsimpulse.ch/