Agenda - hier treffen Sie mich

15.04.2013

Schaffhausen als attraktive Arbeitsregion


Begrüssung RR Christian Amsler am Sprungbrett-Event

Am 15. April 2013 findet zum neunten Mal der Sprungbrett-Event Schaffhausen im Klostergut Paradies statt. Die Karriereveranstaltung fördert den Austausch zwischen Studierenden und regionalen Unternehmen. Die teilnehmenden Studierenden profitieren dabei von Informationen zu Praktika, Bachelor- oder Masterarbeiten, Trainee-Programmen sowie Einstiegsstellen.

Die gegenwärtige Akademisierung bei Stellenbesetzungen sowie der demografische Wandel führen bei den Unternehmen zu einem immer härter werdenden Kampf um qualifizierte Fach- und Führungskräfte. Mit diesem Kampf muss sich jedes Unterneh-men früher oder später auseinander setzen. Wer diesen Wandel ignoriert, wird von der Konkurrenz überholt.

Zauberwort "Employer Branding"

Bereits zum 9. Mal organisiert die together ag deshalb im Auftrag der Wirtschaftsförde-rung und dem Erziehungsdepartement des Kantons Schaffhausen den Sprungbrett-Event im Klostergut Paradies. Der Anlass hat sich bei regionalen Unternehmen als Gelegenheit etabliert, sich in den Köpfen von Studierenden und AbsolventInnen ver-schiedener Studienrichtungen von Fachhochschulen und universitären Hochschulen als attraktiver Arbeitgeber zu verankern. Dies zeigt auch das Engagement der Georg Fischer AG als Hauptsponsor.

Vertiefte Kontakte durch gemeinsame Arbeit

Im Mittelpunkt des Sprungbrett-Events steht das gemeinsame Arbeiten in Workshops. In diesen präsentieren die Unternehmen einer Gruppe von Studierenden eine aktuelle Herausforderung. Gemeinsam werden dann innovative Lösungsansätze erarbeitet. Die Studierenden erhalten so einen einmaligen Einblick hinter die Kulissen eines Unter-nehmens. Mit Informationsständen können die Unternehmen anschliessend in ungezwungener Atmosphäre ihre Karriereperspektiven für Studierende aufzeigen und nachhaltige, persönliche Kontakte zu potentiellen Arbeitnehmern aufbauen.