Agenda - hier treffen Sie mich

22.05.2011

Slow up Schaffhausen - Hegau


Befreit vom Alltag auf Rädern durch herrliche Landschaften gleiten...

6. slowUp Schaffhausen-Hegau

Volksfest trotz Regen

Nach fünf traumhaften Austragungen fiel die diesjährige Ausgabe vom slowUp Schaffhausen-Hegau mehrheitlich nass aus. Trotz teils kräftigen Regenschauern vergnügten sich am Sonntag, 30. Mai 2010, mehrere Tausend Freizeitsportlerinnen und –sportler auf der Strecke und in den einzelnen Dörfern. Der autofreie Rundkurs über 38km führte erneut durch Schaffhausen, Herblingen, Thayngen, Gottmadingen, Buch, Ramsen, Gailingen, Dörflingen und Büsingen. Im Vergleich zu den Vorjahren wurde aufgrund der geringen Teilnehmerzahl die freie Fahrt besonders geschätzt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bewegten sich mehrheitlich mit Velos, Inline-Skates, Trottinetts oder per pedes fort. Der Schaffhauser Regierungsratspräsident Dr. Erhard Meister und der Konstanzer Landrat Frank Hämmerle bewältigten den Rundkurs gemeinsam auf dem Tandem.

Gravierende Unfälle und Pannen sind dem Organisationskomitee nicht bekannt.

Der 7. slowUp Schaffhausen-Hegau wird am Sonntag, 22. Mai 2011 durchgeführt. 

Eine Übersicht aller slowUp auf http://www.slowup.ch/