Agenda - hier treffen Sie mich

26.02.2011

Aufführung Changing Winds SGARAMUSCH


Heute besuche ich die Theateraufführung des Jugendtheaters Sgaramusch Schaffhausen

«Changing winds» erzählt vom Unerwarteten. Von einem unerwarteten Vorfall, der alles verändert. Und dann wieder verändert und dann noch ein mal... Von fünf Menschen, die unterwegs sind, einander begegnen. Und auf einmal dreht der Wind. Eben noch wusste sie, wo sie hingehört. Eben noch hatte er einen Plan. Eben noch hattest Du Freunde, kannte ich meine Eltern, standen wir in der Sonne. Und nun? Meine beste Freundin zieht weg. Warum? Vater geht zu einer andern Frau. Weshalb? Meine Schwester tut so, als kenne sie mich nicht. Wieso? Auf einmal bin ich verliebt. Plötzlich spüre ich Hass. Der Hass soll gehen, aber er geht nicht. Die Liebe soll bleiben. Sie bleibt nicht.
Ein Stück bewegender Geschichten von getriebenen Menschen, die sich traumtänzerisch eigenen und fremden Erinnerungen nähern und schnell wie der Wind wieder verwehen.

Co-Regie:  Eva Bal / Ives Thuwis
Regieassistenz:  Michael Steiner
Spiel:  Frida Leon Beraud, Stefan Colombo, Julius Griesenberg, Frauke Jacobi, Nora Vonder Mühll
Kostüme / Requisiten:  Bozena Civic
Technik: Ueli Kappeler
Produktionsleitung:  Cristina Achermann

 www.sgaramusch.ch