Agenda - hier treffen Sie mich

16.09.2017

Museumsnacht 2017


Schaffhausen - Hegau

Die nächste Museumsnacht Hegau-Schaffhausen findet am Samstag, 16. September 2017 statt.

Grusswort Christian Amsler Regierungsrat, Minister für Erziehung und Kultur des Kantons Schaffhausen

Es tut immer wieder gut, sich über Grenzen die Hände zu reichen und das Gemeinsame und nicht das Trennende zu betonen. Die Museumsnacht will genau dies. Hüben wie drüben zeigt sich ein beeindruckendes Kulturschaffen, das uns Menschen im Raum Schaffhausen – Hegau verbindet. Tue Gutes und zeige es auch, rege die Menschen zum Denken an und bringe die Menschen zusammen! Herzlich danke ich dem Organisationsteam um Marcel Zürcher, den Kunstschaffenden und den Sponsoren, ohne die die faszinierende, nächtliche Erkundungs(kul)tour nicht möglich wäre. Machen Sie sich auch auf den Weg? Ich freue mich über spontane, persönliche Begegnung mit Ihnen!

WILLKOMMEN ZUR MUSEUMSNACHT 2017! Die Museumsnacht Hegau-Schaffhausen am Samstag, 16. September 2017 bietet auch in diesem Jahr an 65 Kunstorten und mit über 100 Künstlern eine Vielfalt, die seinesgleichen sucht. Zwölf Gemeinden, darunter drei in Deutschland und neun in der Schweiz, beteiligen sich an dieser langen Nacht der Kunst und Kultur, an der wiederum sowohl in ästhetischer als auch künstlerischer Hinsicht eine grosse Bandbreite zu sehen sein wird. Kleinere Events, Führungen, Workshops sowie ein reichhaltiges kulinarisches Angebot runden den grenzüberschreitenden Anlass ab.Dieses Jahr nehmen folgende Gemeinden teil: Beggingen, Büsingen, Diessenhofen, Flurlingen, Hallau, Neuhausen, Schaffhausen, Singen, Stein am Rhein, Thayngen, Wangen (Öhningen) und Wilchingen.Weiterführende Informationen zu Künstlern und den einzelnen Veranstaltungen finden Sie seit heute im Programmheft und auf der Website: www.museumsnacht-hegau-schaffhausen.com.Organisatorisches:Von 18.00 Uhr bis 01.00 Uhr kann man mit dem Museumsnachtbändel für nur CHF 11 / Euro 10 (ab 16 Jahren) Kunst und Kultur erleben. Kinder von 6 bis 15 Jahren erhalten einen Gratisbändel.Die Museumsnachtbändel sind im Vorverkauf ab 16. August in fast jeder teilnehmenden Gemeinde erhältlich. An einigen Kunstorten ist der Museumsnacht-Bändel an der Abendkasse erhältlich. Weitere Informationen: www.museumsnacht-hegau-schaffhausen.comZum Besuch der verschiedenen Kunstorte setzen wir auch dieses Jahr auf die optimalen Verbindungen (Bus/Bahn) der Öffentlichen Verkehrsmittel in den Netzen Flextax (CH) und VHB (DE). Der Museumsnacht-Bändel berechtigt zur kostenlosen Fahrt von 17.00 und 02.00 Uhr (inkl. Nachtzuschlag CH). In einigen Ortschaften verkehren zusätzlich Extrabusse.Wir wünschen eine unvergessliche Museumsnacht 2017 mit spannenden Begegnungen und Erlebnissen.