Agenda - hier treffen Sie mich

10.05.2017

Radiotag Berufsbildung


bei Radio Munot

Am Mittwoch, 10. Mai 2017 findet zum 9. Mal der Tag der Berufsbildung statt. Dieses Jahr wird die Berufsmaturität und die  integrative Wirkung der Berufsbildung für Junge und Erwachsene thematisiert.

In 19 Kantonen und im Fürstentum Liechtenstein steht auf 26 Regionalradios die Berufsbildung im Fokus.

Dazu gehört auch Radio Munot.

Programm und Sendeplan

ab 10:00

Auftakt mit Regierungsrat Christian Amsler

Zwischen den Beiträgen
Bundesrat Johann Schneider-Ammann wird diverse Fragen rund um die Berufsbildung beantworten.

ab 10:30

Berufswahl am Beispiel einer 3. Oberstufen-KlasseSchülerinnen und Schüler einer 3. Realklasse, Gräfler in Herblingen, begleitet von Lehrer Peter Uehlinger, erzählen von ihren Wünschen bezüglich der Berufswahl und wo sie heute stehen.

Und aus Sicht der Berufsberatung Im Anschluss daran zeigt Claudio Pecorino, Leiter der Berufsberatung Schaffhausen, die Lehrstellensituation im Kanton Schaffhausen auf.

ab 13:00

Vorstellung der altra Schaffhausen
Die altra SH hat sich zum Ziel gesetzt, die Integration von Menschen mit einer Behinderung in Arbeitswelt und Gesellschaft zu unterstützen und zu fördern. Wie sieht ein typischer Arbeitsalltag in der altra aus? Wie werden die Jugendlichen in den Arbeitsprozess einbezogen? Wie sehen ihre Ziele und Träume aus?  Thomas Maier, Leiter Fachbereich Lernende in der altra, steht Rede und Antwort.

ab 14:00

Projekt Integrationsvorlehre
Nils Tanner, Prorektor am Berufsvorbereitungsjahr BBZ und Michael Böhm, BiZ Schaffhausen, stellen das Projekt Integrationsvorlehre bzw. arbeitsbegleitender Integrationskurs am BBZ Schaffhausen vor. Mit diesem neu geschaffenen Angebot im Bereich der Berufsvorbereitung, soll die Arbeits- und Bildungsintegration von anerkannten Flüchtlingen und vorläufig aufgenommenen Personen nachhaltig verbessert werden.

Link zur Schaffhauser Seite

Download Flyer > Programm des Radiotages 2017