Agenda - hier treffen Sie mich

22.11.2015

Vernissage im Museum zu Allerheiligen


ERNTE 2015

ERNTE 2015 / 22. November 2015 – 10. Januar 2016

Vernissage: Sonntag, 22. November 2015, 11.30 Uhr

Die jurierte Jahresausstellung ERNTE vereint alle zwei Jahre Werke von Schaffhauser Künstlerinnen und Künstlern und gibt einen reichen Einblick in das aktuelle Kunstschaffen in der Region Schaffhausen.

Für die ERNTE 15 hat eine fünfköpfige Jury, bestehend aus Carlo Domeniconi (Künstler, Schaffhausen), Matthias Fischer (Kurator Kunst- und Grafiksammlung, Museum zu Allerheiligen), Natalia Huser (General Coordinator Manifesta 11, Zürich), Karin Rabara (Galerie mera, Schaffhausen) und Stéphanie Stamm (Kunsthistorikerin, Kunstverein Schaffhausen) aus 83 eingereichten Dokumentationen 20 Positionen für die Ausstellung ausgewählt.

ERNTE 15 - Jahresausstellung der Schaffhauser Kunstschaffenden

Alle zwei Jahre gibt die ERNTE Einblick in das aktuelle Kunstschaffen der Region Schaffhausen. Für die ERNTE 15 wurden 20 Künstlerinnen und Künstler ausgewählt. Aus den Positionen der beteiligten Kunstschaffenden wird eine Arbeit mit dem auf 10'000 Franken dotierten ERNTE-Kunstpreis ausgezeichnet. Die Preisübergabe findet an der Ausstellungseröffnung statt.

Ausstellung: 22. Nov. 2015 bis 10. Jan. 2016
Vernissage und Preisverleihung: So 22. Nov. 2015, 11.30h
Werkgespräch: Di 1. Dez. 2015,  12.30h
Führungen: Di 8. Dez. 2015, 12.30h / So 10. Jan. 2016, 11.30h